COVID19 Corona News

COVID-19 News

Aktuelle Corona-Infos, Schutzmassnahmen und Regeln bei wedobike.

Information vom 26. April 2021, 10.06 Uhr

Wir machen mit beim Spucktest

Wir schützen dich und unser Team mit der Teilnahme am wöchentlichen Spucktest "Breites Testen Baselland". Neben allen anderen Schutzmassnahmen reduzieren wir so das Risiko einer Corona-Ansteckung, Dank einer frühzeitigen Erkennung.

Corona Spucktest Breites Testen Baselland

Information vom 24. Februar 2021, 16.26 Uhr

Showroom ab 1. März 2021 offen

Ab 1. März dürfen wir unseren Showroom wieder öffnen. Beratung, Probefahrten, Miete und Kauf sind dann vor Ort möglich. Die Einhaltung der Schutzvorgaben wie Abstand, Maskentragpflicht und Desinfektion werden weiterhin umgesetzt. Wir kehren zu den alten Öffnungszeiten zurück und sind von Montag bis Samstag für dich da.

Exit Lockdown Showroom wieder offen

Information vom 18. Januar 2021, 11.07 Uhr

Kann ich mein Velo weiterhin reparieren lassen?

Ja. Unsere Velowerkstatt bleibt für Reparaturen und Verkauf von Ersatzteilen geöffnet. Vereinbare dazu am besten vorab einen Termin via Telefon, E-Mail oder über unseren Online-Planer. Beachte die geänderten Öffnungszeiten.

Kann ich weiterhin ein E-Bike oder Velo kaufen?

Ja, aber mit gewissen Einschränkungen. Der Showroom ist geschlossen. Wir beraten dich virtuell per Telefon, E-Mail oder Live-Chat. Die Auslieferung von bestellten Bikes findet kontaktlos vor Ort statt. Ausserdem arbeiten wir aktuell an einer neuen Website mit Online-Shop, die im Frühling online gehen wird.

Sind Testfahrten möglich?

Ja, aber ausschliesslich kontaktlos. Wir stellen dir dazu dein Wunsch-Bike vor dem E-Bike Store bereit.

Können E-Bikes weiterhin gemietet werden?

Ja. Du kannst jederzeit ein E-Bike mieten. Melde deinen Wunschtermin und das ausgewählte E-Bike auf unserer Website. Das E-Bike übergeben wir dir kontaktlos zum gewünschten Zeitpunkt. Die Bezahlung erfolgt digital.

Wie schützen wir dich und uns?

Wir halten uns streng an die vom BAG empfohlenen Sicherheitsmassnahmen und setzten diese um. Mit klaren Abstandszonen und auf ein Minimum reduzierte, direkte Kontakte. Sowie der Anwendung von Hygienestandards und zusätzlicher Desinfektion von Gegenständen und Flächen. Wir tragen tragen stets Schutzmasken und haben reduzierte Anwesenheitsmodelle und Home-Office eingeführt.